Menu

Die Geschäftsidee finden und prüfen

Der Weg in die Selbstständigkeit beginnt für jeden Gründer mit der Suche nach der passenden Geschäftsidee. Aber nicht jede Idee ist auch eine Geschäftsidee, die genügend wirtschaftlichen Erfolg verspricht. Es gilt schon im Vorfeld das Potenzial der Idee zur Existenzgründung zu prüfen.

Von der Idee zum Erfolg

Das wichtige an Ideen, ist deren Bewertung, Analyse, ob sie umsetzbar, verwertbar sind.

Wenn Sie mit offenen Augen durch den Tag, die Welt schreiten, werden Ihnen viele Ideen begegnen. Sind sie wachsam, so analysieren Sie einfach alles auf Ihre Umsetzbarkeit, Nützlichkeit, Einzigartigkeit. Sie werden sehen, dass Sie nach einiger Zeit zu einem aufmerksamen Beobachter werden. Natürlich sollten Sie auch zum aufmerksamen Zuhörer avancieren. Oftmals ergeben sich bei Gesprächen mit anderen wirklich gute Ideen, wenn man zu anscheinend alltäglichen Problemen Lösungen sucht. Versuchen Sie das aktiv, werden Sie bemerken, dass Sie schon nach kurzer Zeit mit ganz anderen Augen und Ohren durch Ihre Umwelt gehen.

Sie müssen sich aktiv dafür entscheiden, bewusst zu beobachten und Sie müssen den Blick des bewussten Beobachters regelmäßig trainieren.

Eine Idee kann aber nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn es jemanden gibt, der an sie glaubt und bereit ist, alle Hürden und Hindernisse zu überwinden. Es dauert oft Monate, manchmal Jahre, bis eine Idee erfolgreich „umgesetzt“ wird.

Fahren Sie am Anfang mehrgleisig und entwickeln Sie viele Ideen. Erstellen Sie eine Liste und bewerten Sie alle in einer Matrix und überlegen, welche nicht nur Potential hat, sondern auch genau zu Ihren Fähigkeiten passt. Wenn Sie dann genau Ihre Idee gefunden haben, so erstellen Sie einen Businessplan, indem Sie tiefer in die Materie eingehen, Chancen und Risiken abwägen, Märkte beobachten, Vertrieb und Marketing skizzieren und grob abschätzen wieviel Kapital sie benötigen. Je mehr sie an ihrem Plan arbeiten, je feiner und detaillierter wird selbiger. Jetzt können Sie in etwa abschätzen, es weiter geht oder nicht.

Sprechen Sie mit Ihren Freunden oder Bekannten was die von Ihrer Idee halten. Wenn Sie sich sicher sind, dann kommen Sie zu uns, wir nehmen uns Zeit und besprechen alle Details mit Ihnen. Wir begleiten Sie auf dem oft langen Weg bis zum Erfolg.

Als Alternative zur eigenen Geschäftsidee können Sie auch per Nachfolge oder mit einem Franchise System gründen. Das Franchising bietet den Vorteil, dass sich die Geschäftsidee in der Praxis bereits etabliert hat.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Mehr in dieser Kategorie:

Zum Seitenanfang